Mattenslalom in Cursdorf an der Talmühle am 16.09.2018

Veröffentlicht am: 19. September 2018

Die Organisatoren, der SV Cursdorf-Meuselbach, hatten alles getan für einen spannenden ersten Wettkampf der Wintersaison 2018/19.

Am 16.09.2017 fand der nun schon zur Tradition gewordene erste Skiwettkampf auf der Mattenpiste in Cursdorf statt.

Die ca. 50 angereisten Wettkämpfer aus den Thüringern Skivereinen konnten es nicht erwarten und so entwickelte sich ein interessanter und spannender Wettkampf. Alle Sportler waren hoch motiviert. Die gezeigten Leistungen waren auf Grund der noch „jungen“ Wintersaison beachtlich.

Für die Altersklassen U8-U10 war es der erste Wettkampf im Rahmen der Thüringer Zwergencupwertung. Hier handelt es sich um eine Rennserie mit insgesamt 4 Rennen (Cursdorf, Heubach, Tabarz und Steinach) und der Thüringer Meisterschaft der U10, welche die jungen alpinen Sportler aus Thüringen an den Wettkampfsport heranführen soll.
Die sieben Starter vom ausrichtenden Verein konnten sehr gute Ergebnisse erzielen.

Ergebnisübersicht Sportler SV Cursdorf-Meuselbach:
Leo Fischer 3. Platz U8m
Ole Göpfert 4. Platz U8m
Lene Zimmerhackl 1. Platz U12w
Emma Diez 1.Platz U14w
Judith Pausch 3.Platz U14w
Erik Zimmerhackl 1.Platz U14m
Lara Diez 3.Platz U16w

Die Siegerehrung wurde von unserem Abteilungsleiter Christian Jäger durchgeführt.

Ein Dank geht an alle fleißigen Helfer des Vereins, insbesondere an das Versorgungsteam, für die sehr gute Bewirtung während des Skirennen.

Das Team um Christian Jäger freut sich auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr und sagt danke für die sehr faire Atmosphäre.