Offene Skibezirksmeisterschaften im Mattenskispringen und der Nordischen Kombination

Veröffentlicht am: 8. Juni 2017

Am Samstag, den 10.Juni finden in Ruhla die Offenen Skibezirksmeisterschaften „Inselsberg“ im Mattenskispringen und der Nordischen Kombination statt.
Am Start sind knapp 100 junge Talente der Altersklassen 9 bis 14 aus 9 Vereinen der Thüringer Skiverbandes sowie aus dem brandenburgischen Bad Freienwalde.
Gesprungen wird auf den drei Mattenschanzen, K10m, K17m und der Hans-Heß-Schanze, wo der Schanzenrekord bei 42,5 Metern liegt.
Der Sprunglauf beginnt 10 Uhr, ab 8.30 Uhr erfolgt das Trainingsspringen.
Um 14 Uhr erfolgt im Firmengelände von DECKEL-MAHO in Seebach der Start zum Inlinerlauf, für die Wertung in der Nordischen Kombination