TSV-CARD / Startpassfreigabe

Die ersten TSV-CARDS sind eingetroffen!
In der 3. KW 2019 sind die rechtzeitig zum Jahresende 2018 im DSA-Portal beantragten ca. 680 Sportausweise (Voraussetzung: vollständige Mitgliederdaten + Passbild), als TSV-CARDS an 30 Mitgliedsvereine ausgeliefert worden. Von etwa 480 TSV-CARD Inhabern aus 18 Vereinen wurde bislang parallel die Startpassfreigabe beantragt. Von weiteren Vereinen liegen Anträge auf Startpassfreigabe vor, allerdings sind die Antragsdaten z.T. unvollständig oder es gibt noch Fragen zum Datenschutz. Wir sind um eine zeitnahe Klärung bemüht und werden die Liste der Startpassfreigaben im Wochentakt aktualisieren. Für den nächsten Drucktermin müssen die kompletten Daten einschließlich Porträtbild bis Freitag, dem 25.01.2019 11:00 Uhr auf dem DSA-Portal eingestellt werden, der Versand erfolgt dann voraussichtlich in der 6. KW. Bei Kapazitätsproblemen der Vereine beim Daten/Bilder hochladen, bitten wir auch hier erstmal die Vereinsmitglieder vorrangig einzustellen, die parallel noch die Startpassfreigabe benötigen. Einen weiteren gemeinsamen Drucktermin wird es dann voraussichtlich erst Ende April 2019 geben. Hierzu treffen wir eine entsprechende Festlegung mit der DSA und informieren die Ansprechpartner der Mitgliedsvereine des TSV per E-Mail. Bis dahin möchten wir als TSV bereits einige Rabatt-Partner binden und Euch benennen, um alle sonstigen Vereinsmitglieder und auch die noch Unschlüssigen von dem Mehrnutzen der TSV-CARD mit Passbild oder dann auch vielleicht ohne Passbild zu überzeugen.

Liste der Startpassfreigaben
In nachfolgender PDF-Datei sind die zum aufgeführten Stichtag vollständig eingegangenen und seitens des TSV bestätigten Anträge auf Startpassfreigabe aufgeführt. Die Liste wird nach Eintreffen weiterer Anträge zeitnah aktualisiert. Falls seitens des WK-Veranstalters der Startpassnachweis verlangt wird, ist Eurerseits zum einen die TSV-CARD vorzulegen und die 10-stellige DOSB-Nummer auf der Kartenvorderseite muss parallel auf der TSV-Homepage mit dem entsprechenden Jahrgang für die Altersklasseneinstufung und der Disziplinfreigabe aufgeführt sein. In der PDF-Datei auf der TSV- Homepage lassen sich die DOSB-Nummern einfach über die Suchfunktion finden, bei der Eingabe nicht das „#“ Zeichen vor der 10-stelligen Zahl vergessen. Bei der Teilnahme an deutschen Schülercups etc. kann die Liste der Startpassfreigaben von den Landestrainern ausgedruckt und markiert mitgeführt werden oder die Einstellung erfolgt vor Saisonbeginn disziplinspezifisch in den jeweiligen Rennverwaltungsprogrammen. Als Landesfachverbandsspezifische Startpassnummer ist dann immer die 10 stellige DOSB-Nummer anzugeben.

Fragen zur TSV-CARD bzw. zur Startpassfreigabe bitte per E-Mail an startpass@thueringer- skiverband.de