Aktionstag „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen

Veröffentlicht am: 31. August 2020

Die Deutsche Schulsportstiftung ruft alle Schulen in Deutschland dazu auf, am Mittwoch, den 30. September 2020, ein Zeichen für den Schulsport und Jugend trainiert für Olympia & Paralympics zu setzen.
Mit einem deutschlandweiten Aktionstag unter dem Motto „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen soll zu Beginn des Schuljahres 2020/21 ein wichtiger Schritt in Richtung der Wiederaufnahme des Schulsports in Zeiten von Corona-Einschränkungen vollzogen werden.
Mit individuellen und kreativen Bewegungsangeboten während einer Pause oder Unterrichtsstunde oder im Rahmen bestehender Kooperationen mit den örtlichen Sportvereinen können sich alle Schulen unter Einhaltung der lokalen und von den Schulen vorgegebenen Abstands- und Hygieneregeln an diesem Aktionstag beteiligen und dies öffentlichkeitswirksam dokumentieren.
Jede teilnehmende Schule erhält ein umfangreiches Teilnahmepaket.
Unterstützt wird die Aktion von den Kultusministerien der Länder und den am Schulsportwettbewerb beteiligten Sportverbänden.
Alle weiteren Infos rund um unseren Aktionstag „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen können in unserem Teilnahmeaufruf und auf dieser Homepage nachgelesen werden.

Teilnahmeaufruf

Seid dabei und lasst uns gemeinsam den Sport zurück an unsere Schulen bringen!

https://www.jugendtrainiert.com/aktionstag/