Eric Stolz ist dt. Schülermeister

Veröffentlicht am: 15. Februar 2020

Am 08.02.2020 fanden in Berchtesgarden die „Dt. Schülermeisterschaften im Skisprung und in der nordischen Kombination“ statt. 59 Jungen aus den Jahrgänge 2005-2007 gingen an den Start. 17 Mädchen des Doppeljahrganges 2005/06 kämpften um die Titel. Gesprungen wurde auf einer K62.

Eric Stolz sprang mit 62,5 und 64m und tollen Haltungsnoten zum Sieg und ist „Dt. Schülermeister im Skisprung“. Gefolgt wurde Eric von Moritz Terei, welcher auf den 11. Platz sprang. In die Top 20 sprang noch Richard Stenzel (16). Bruno Brehm (24) platzierte sich noch in den besten 30. Eric Langert (37), Jonas Rudloff (39), Elias Glaser (43), Louis Günther (44), Tim Häfner (51), Justin Jäger (52), Kuno Holland (55) waren noch für Thüringen am Start. Elisabeth Strümpfel erreichte den 14. Platz. Hannah Rommel startete in der Gästeklasse.

Am Nachmittag startete auf einem Plateau bei der Scharitzelkehlalm auf 1050m der 6km Lauf. Richard Stenzel lief als bester Thüringer auf Platz 10. Jonas Rudloff (18) konnte sich unter den besten 20 platzieren. Moritz Terei, Eric Langert und Tim Häfner belegten die Plätze 21, 22 und 23.

Am nächsten Tag fand der „Große Schülercup“ statt. Hannah Rommel belegte einen tollen 3. Platz und Elisabeth Strümpfel sprang auf Platz 16. Bei den Jungen S13/14 sprang Moritz Terei (3) auf´s Treppchen. Louis Günther erreichte den 10.Platz, gefolgt von Jonas Rudloff (16). Eric Langert und Kuno Holland belegten zusammen Platz 25. Bei der AK 15 sprang Eric Stolz auf Platz 4. Richard Stenzel (8) konnte sich noch in den Top 10 platzieren. Elias Glaser (21), Bruno Brehm (23), Justin Jäger (26) und Tim Häfner (27) vervollständigen die Thüringer Platzierungen. Im anschließendem Kombinationssprint über 3km konnte Jonas Rudloff (9) sich noch in den Top 10 platzieren. Eric Langert erreichte Platz 14. Auch Richard Stenzel (7) lief in seiner AK in die Top 10. Tim Häfner kam als 13. Ins Ziel.

  • Moritz, Eric und Hannah