Skirollern am Mommelstein

Veröffentlicht am: 8. September 2020

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

am Freitagabend, 4.9.2020 führten wir zum 15. Mal den Skiroller-/ Inliner Anstiegslauf auf den Mommelsteinradweg durch.

Wir als Veranstalter mussten uns auf Grund der aktuellen Hygienemaßnahmen Gedanken machen, diesen Wettkampf so abzuändern, dass wir die Auflagen einhalten können, um den Wettkampf durchführen zu können.
Auf der anderen Seite musste auch mit den Einschränkungen noch ein gewisser Rahmen gewahrt bleiben, dass es den Läufern noch Spaß macht, den Wettkampf zu bestreiten und auch im nächsten Jahr vielleicht wieder zu kommen.

Zusätzlich hatten die Straßenbauarbeiten von Hohleborn nach Kleinschmalkalden Auswirkungen auf die Wettkampfvorbereitungen und -durchführung.

Es war nicht einfach, aber es ist gelungen.
Rund 130 gemeldete Teilnehmer an einem Freitagabend, schönes Wetter und ein planmäßiger Ablauf.

Ich möchte mich an dieser Stelle bedanken bei allen Teilnehmern und Betreuern für das Verständnis und für die Disziplin.
Ich möchte mich bedanken bei allen, die geholfen haben, diesen Wettkampf durchzuführen, bei den Genehmigungsbehörden vom Landkreis und der Gemeinde, beim Bauhof Floh-Seligenthal, beim Haseltal-Zeitmess-Team, bei Elektro-Leffler Seligenthal, beim DRK-Bergwacht Floh, bei den Sportfreunden vom WSV Kleinschmalkalden und nicht zuletzt bei treuen Helfern und Mitgliedern unseres Vereins.

Wir hoffen im nächsten Jahr das gewohnte „volle Programm“, heißt z.B. lange Strecke für die Skiroller, und die ein oder andere zusätzliche Annehmlichkeit wieder anbieten zu dürfen.

Euer
Achim Petter
SV Floh-Seligenthal